Read e-book online COMING OUT: Selbstbewusst und glücklich leben als Schwuler, PDF

Schwule, Lesben und Bisexuelle oder Transgender (Transvestiten) leiden manchmal ihr ganzes Leben lang unter einem erdrückenden Rollenspiel. Es zehrt stark an den menschlichen Kräften, über die eigene, etwas andere sexuelle Orientierung nicht reden zu können oder sie gar ausleben zu wollen. Die Selbstmordrate unter jungen Schwulen ist nicht umsonst viermal größer als unter heterosexuellen Jugendlichen. Dieses Phänomen betritt erstaunlicherweise eher junge Schwule. Viele Betroffene schaffen es nicht, darüber mit jemandem zu sprechen. Es kostet meistens eine sehr große Überwindung, sich endlich einem nahen Menschen anzuvertrauen. Das größte challenge sind oft die eigenen Eltern.

Ganz schlimm wird es, wenn ihre Andersartigkeit auffliegt. Oft haben nahe Angehörige schon eine Ahnung, wenn da zum Beispiel nie Frauen oder Freundinnen im Spiel sind. So wurde ein junger Mann in seine Coming out-Falle gelockt. Die Eltern luden ihn zum Essen nach Hause ein und konfrontierten ihn dabei mit dem "Vorwurf", er sei doch schwul. Nachbarn hätten es ihnen erzählt. Er sei mit fremden Männern oder in einschlägigen Kneipen gesehen worden. Oder ganz schlimm:

Ein Arbeitskollege des Vaters hätte gar intercourse mit dem Sohn gehabt. Eltern wollen es zuerst überhaupt nicht wahrhaben und sprechen manchmal dann sogar beschwichtigend von einer heilbaren Krankheit oder einer momentanen Episode, die sich schon wieder geben werde. Erschreckend oft kommt hier auch noch eine gewisse Unkenntnis bei Älteren hinzu. guy will das Homosexuelle einfach verdrängen. Es hat in der bis dato intakten Welt einfach nichts zu suchen.

Oft spielen Schwule und Lesben dabei ihren eigenen Doppelgänger. Sie ziehen sich in zwei völlig unterschiedliche Welten zurück: Auf der Arbeit sind sie der gesellschaftlich anerkannte "Normale", im Privatleben der in einer kleinen, verborgenen Nische lebende "Anormale", der gleichgeschlechtlich Liebende. Sie werden quasi von der Gesellschaft in eine gespaltene Persönlichkeit hineingedrängt.

Show description

Continue reading "Read e-book online COMING OUT: Selbstbewusst und glücklich leben als Schwuler, PDF"

Download e-book for iPad: Les Chroniques de Zorro 06 - Mission sauvetage (French by

ISBN-10: 2011956412

ISBN-13: 9782011956415

Les Indiens courent un grave threat : Monasterio veut détruire leur village
à coups de canon. Zorro doit l’en empêcher au plus vite ! Mais Don Alejandro a un plan lui aussi, et il est bien décidé à venir en aide aux Indiens, quitte à prendre
de gros risques…

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Les Chroniques de Zorro 06 - Mission sauvetage (French by"

Download e-book for kindle: Histoire de la Réformation: Mentalités, religion, société by Thomas Kaufmann

By Thomas Kaufmann

ISBN-10: 2830915038

ISBN-13: 9782830915037

Depuis sa parution en Allemagne en 2009, cette histoire de los angeles Réformation de Thomas Kaufmann s'est imposée comme l'ouvrage de référence sur le sujet, salué unanimement dans les grands médias et l. a. presse spécialisée. Son édition française vient à element nommé remplacer nombre de manuels désormais datés sur cette période ou inscrits dans des approches plus sectorielles. Très attentif aux débats historiographiques contemporains, le livre refuse toutes les interprétations idéologiques de l. a. Réformation qui cherchent à y lire soit los angeles naissance du monde moderne, soit une péripétie du Moyen Age finissant, pour étudier le phénomène historique dans toutes ses complexités et singularités. Outre les points politiques et théologiques, l'auteur accorde une grande value à l'histoire sociale, des pratiques religieuses et des médias (développement de l'imprimerie). Cette pluridisciplinarité lui permet de tracer une fresque différenciée et extrêmement riche de cette époque cruciale de l'histoire européenne.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Histoire de la Réformation: Mentalités, religion, société by Thomas Kaufmann"

Download PDF by : Malacarne: Donne e manicomio nell'Italia fascista (Italian

A quarant’anni dalla legge Basaglia, che ha sancito l. a. chiusura dei manicomi, riemergono le storie e i volti di migliaia di donne che in quei luoghi hanno consumato le loro esistenze. In questo libro sono soprattutto donne vissute negli anni del regime fascista: determine segnate dal medesimo stigma di diversità che, con le sue ombre, ha percorso a lungo l. a. società, infiltrandosi fin dentro i primi anni del l’Italia repubblicana. All’istituzione psichiatrica fu consegnata, dall’ideologia e dalla pratica «clinica» del fascismo, l. a. «malacarne» costituita da coloro che non riuscivano a fondersi nelle prerogative dello Stato. Su queste presunte anomalie della femminilità, il dispositivo disciplinare applicò los angeles terapia della reclusione, con l. a. pretesa di liberarle da tutte quelle condotte che confliggevano con le rigide regole della comunità di allora. los angeles possibilità di avvalersi del manicomio al wonderful di medicalizzare e diagnosticare in pace «gli errori della fabbrica umana» non fece che trasformare l’assistenza psichiatrica in un capitolo ulteriore della politica sanitaria del regime, orientata alla difesa della razza e alla realizzazione di obiettivi di politica demografica, attraverso l’eliminazione dalla società dei «mediocri della salute», dei «mediocri del pensiero» e dei «mediocri della sfera morale». Fu così che finirono in manicomio non solo le donne che si erano allontanate dalla norma, ma anche le più deboli e indifese: bambine moralmente abbandonate, ragazze vittime di violenza carnale, mogli e madri travolte dalla guerra e incapaci di superare gli smarrimenti prodotti da quell’evento traumatico. In questo libro i percorsi di queste esistenze perdute vengono finalmente ricomposti, attraverso l’uso sapiente di una ricchissima documentazione d’archivio: fotografie, diari, lettere, relazioni mediche, cartelle cliniche. Materiali inediti che raccontano l. a. femminilità a partire dalla descrizione di corpi inceppati e che riletti oggi, con sguardo consapevole, possono contribuire a individuare l’insieme dei pregiudizi e delle aberrazioni che hanno alimentato – e in modo nascosto e implicito continuano ancora oggi advert alimentare – l’idea di una «devianza femminile», da sradicare in step with sempre dal nostro orizzonte culturale.

Show description

Continue reading "Download PDF by : Malacarne: Donne e manicomio nell'Italia fascista (Italian"

Viaggio nel paese degli stereotipi: Lettera a una venusiana - download pdf or read online

Cosa accadrebbe se una extraterrestre, un’abitante del pianeta Venere, arrivasse in Italia e scoprisse che sulle questioni di genere il nostro non è un Paese così evoluto come vorrebbe some distance credere? Meglio spiegarglielo prima. Con una lettera che è come una guida turistica ai luoghi comuni sessisti nei quali (inevitabilmente?) si imbatterà. «Ciascuno di noi – spiega l’Autrice – quando cede ai luoghi comuni, quando ragiona in line with stereotipi, oppure quando fa finta di niente, porta il suo mattoncino alla costruzione delle discriminazioni. Il caso del sessismo lo dimostra. È los angeles prima e l. a. più importante delle polarità che contrappongono gli esseri umani collocandoli in una gerarchia fasulla, costruita perché l. a. differenza si trasformi in disvalore». L’auspicio è che una volta letto questo libro, dizionario dei luoghi comuni del ventunesimo secolo, «non si dovrebbe avere più il coraggio di parlare – come scriveva Flaubert -, in line with paura di dire, senza rendersene conto, una delle frasi in esso contenute».

Show description

Continue reading "Viaggio nel paese degli stereotipi: Lettera a una venusiana - download pdf or read online"

Download e-book for kindle: Die Fußfehlstellungen mit den Folgen für den by

ISBN-10: 3737523428

ISBN-13: 9783737523424

Der schwache Fuß und die Auswirkungen: Gangbild, Haltung und Körpersprache, Bewegungsunlust, deutlich verminderte Sportfähigkeit, unfavourable Folgen für innere Organe mit den bekannten Krankheitsbildern wie Osteoporose, Diabetes und Fettleibigkeit.
Kurze Analysen verschiedener Sportdisziplinen mit Korrekturhilfen.
Die vielen Fallbeispiele dienen der Beurteilung der eigenen Probleme und setzen den Betroffenen in die Lage, Untersuchung und Therapie zu werten.
Leicht auszuführende Übungsprogramme vervollständigen den wichtigen Inhalt.
Ein einfach geschriebenes Buch für den Patienten und auch für seinen Therapeuten.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die Fußfehlstellungen mit den Folgen für den by"

New PDF release: Nervosität und Ichheit - Einzelvortrag (German Edition)

Dieser wohl beliebteste Einzelvortrag Rudolf Steiners hebt sich dadurch heraus, dass in ihm Anleitungen zu praktischen Übungen gegeben werden, die im Alltag angewandt werden können und gerade dort auch angewandt werden sollen. Vermeintliche Kleinigkeiten führen – wenn sie denn ausgeführt werden – zu einer spürbaren Stärkung. Steiner will hier das Wirken der viergliedrigen supplier des Menschen erkennbar, konkret erlebbar machen:

1. Physischer Körper (= Materie)
2. Ätherleib (= Lebenskräfte, die die Materie erst beleben)
3. Astralleib (= Seelenkräfte im Sinne von Antrieb durch Lust, Triebe etc.)
4. Ich (-heit) (= Wesenskern des Menschen, eben das, zu dem wir „Ich“ sagen)

Durch die willentliche Einflussnahme des Ich (4) auf die Seelenkräfte (3) werden die Lebenskräfte (2) gestärkt, was once bis zu Stärkung der Gesundheit des physischen Körpers (1) führen kann.

Aber auch ohne die Berücksichtigung dieser Viergliedrigkeit sind die Übungen schon in ihrer Schilderung überzeugend und bei ihrer Anwendung erstaunlich wirkungsvoll.

(Der Herausgeber, Berlin 2013)

Auszug:
"(...) Wir nehmen nämlich an, ein Mensch, der seine Vergeßlichkeit bei sich bemerkt, der würde gerade sich sagen: Ich will jetzt die Gegenstände an recht verschiedene Orte legen, aber ich will niemals einen solchen Gegenstand, den ich dann wiederum leicht finden soll, anders an einen bestimmten Ort legen, als indem ich, wenn ich ihn hinlege, den Gedanken entwickle: Ich habe diesen Gegenstand an diesen Ort gelegt! Und dann versucht guy, ein klein wenig das Bild der Umgrenzung sich einzuprägen. Nehmen wir an, wir legen eine Sicherheitsnadel an eine Tischkante, wo eine Ecke ist; wir legen sie mit dem Gedanken hin: Ich lege diese Nadel an diese Kante hin und ich präge mit den rechten Winkel ein, der sich darum herumzieht, als ein Bild, daß die Nadel an zwei Seiten von Kanten umgeben ist und so weiter, und ich gehe beruhigt von der Sache weg. Und ich werde sehen, daß, wenn mir die Sache zunächst auch nicht in allen Fällen gelingen magazine, doch, wenn ich es mir zur Regel mache, meine Vergeßlichkeit immer mehr und mehr von mir schwindet. Die Sache beruht nämlich darauf, daß ein ganz bestimmter Gedanke gefaßt worden ist, der Gedanke: Ich lege die Nadel dorthin. Mein Ich habe ich in Verbindung gebracht mit dem Faktum, das ich ausführte, und außerdem noch etwas von einem Bild hinzugefügt. Bildlichkeit in dem Denken dessen, used to be ich selber tue, Bildlichkeit, bildhaftes Vorstellen und außerdem, daß ich das Faktum in Verbindung mit meinem Wesenskern bringe, dieses Zusammenbringen des geistig- seelischen Wesenskernes, wie er angesprochen wird mit dem Wörtchen Ich, mit der Bildlichkeit, das ist das, was once uns sozusagen das Gedächtnis ganz wesentlich schärfen kann, so daß wir auf diese Weise schon den einen Nutzen für das Leben haben, daß wir weniger vergeßlich werden. Aber guy brauchte vielleicht gar nicht einmal besonders viel Wesens davon zu machen, wenn nur das erreicht werden könnte. Es kann aber dadurch viel mehr erreicht werden.

Nehmen wir an, es würde eine paintings von Gebrauch unter den Menschen, solche Gedanken zu hegen beim Ablegen gewisser Gegenstände, so würde einfach dieser Gebrauch eine Stärkung des menschlichen Ätherleibes hervorrufen. Der menschliche Ätherleib wird nämlich dadurch, daß guy so etwas macht, tatsächlich immer mehr und mehr konsolidiert, immer stärker und stärker und stärker."

Show description

Continue reading "New PDF release: Nervosität und Ichheit - Einzelvortrag (German Edition)"

Posts navigation

1 2 3 4 14 15 16